My Yalp

Inklusion

Inklusion

Wir bieten eine inklusive Spiellösung mit interaktiven Spielgeräten

Im Jahr 2006 haben wir mit der Entwicklung unserer interaktiven Sport- und Spielgeräte, dem Yalp Sona, begonnen. Seit 2012 haben wir mehr und mehr interaktive Spielplätze geschaffen. Im Laufe mehrerer Projekte haben wir festgestellt, dass unsere Produkte erstaunlich gut an die Bedürfnisse von Kindern mit Behinderungen angepasst sind.

Unsere Vision ist, dass jeder, unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht und Fähigkeit, im Leben die gleichen Chancen auf Herausforderung und Erfolg hat. Wir können jedoch nach wie vor beobachten, dass die Gruppe mit besonderen Bedürfnissen oder Behinderungen bei der Gestaltung von Spielräumen und Spielplätzen am meisten vernachlässigt wird. Die meisten inklusiven Spiellösungen, die angeboten werden, sind oft stigmatisierend oder nicht ausreichend interessant.

Wir bemühen uns, komplett einzigartige Sport- und Spielplätze zu gestalten, die für alle Raum zum Spielen schaffen, damit es ein Spielplatzerlebnis für Menschen mit und ohne Behinderung wird. Die interaktiven Geräte von Yalp sind für alle Arten von Altersgruppen und Fähigkeiten barrierefrei, nicht stigmatisierend, herausfordernd und spannend.

Broschüre herunterladen

Der Yalp Sutu - Fußballwand im Kinderkrankenhaus

Der Yalp Sutu - Fußballwand im Kinderkrankenhaus

Die Yalp Sona - Spielbogen im Park

Die Yalp Sona - Spielbogen im Park

Yalp Sona - Spielbogen bei eine Schule für Kinder mit Mehrfachbehinderungen

Yalp Sona - Spielbogen bei eine Schule für Kinder mit Mehrfachbehinderungen

Die Yalp Memo - Spielsäulen beim Yalp Büro

Die Yalp Memo - Spielsäulen beim Yalp Büro

Weil Inklusion wichtig ist

Was wäre, wenn es Einrichtungen für Spielplätze gäbe, die Kinder, Erwachsene und Senioren unabhängig von ihren Fähigkeiten herausfordern?
Die aktuellen Spielgeräte für Menschen mit Behinderungen sind in den meisten Fällen weder anspruchsvoll noch erlebnisreich, da:

X die meisten Spielplätze sich oft nur auf eine Behinderung konzentrieren,
X Kinder mit Behinderungen noch viele Barrieren in der Gesellschaft und ihrem Umfeld erleben müssen,
X Kommunikationsbarrieren verhindern, dass viele behinderte Kinder mitmachen können,
X die meisten inklusiven Spielflächen nur für Kinder ausgelegt sind, sodass Eltern oder andere Kinder nicht mitspielen können,
X ein Mangel an Spielgeräten besteht, welche die Verbesserung der körperlichen, emotionalen und sozialen Entwicklung fördern.

Die Vorteile eines inklusiven Spielplatzes:

  • Für alle Altersgruppen und Fähigkeiten gemeinsam geeignet
  • Intuitiv und leicht verständlich
  • Barrierefreier Spielboden (zugänglich für Rollstühle)
  • Gesellschaftlicher Treffpunkt
  • Alters- und entwicklungsgerechtes Spiel

Ungefähr 15% der Weltbevölkerung – über eine Milliarde Menschen – leben mit irgendeiner Form von Behinderung.

Der Spielkäfig im Kinderkrankenhaus

Inklusive Spiel mit Yalp!

Kontakt

Möchten Sie mehr über die interaktiven Sport- und Spielgeräte erfahren? Gerne „denken“ wir mit Ihnen mit und finden die beste Lösung für ihre Ansprüche – und das natürlich kostenlos!

Kontakt