My Yalp

Die Wissenswertes von Yalp Memo

Die Wissenswertes von Yalp Memo!

Das Spielgerät

Das Spielgerät sieht einfach aus mit einer Spielsäule in der Mitte und weitere sechs Spielsäulen im Kreis um die mittige herum. An der mittleren Spielsäule wird eine Frage angezeigt und an den anderen sechs Spielsäulen eine Antwort. Wenn man die richtige Antwort gefunden hat, schlägt man diese Spielsäule an und muss die Antwort dann auf der mittleren Spielsäule bestätigen.

So einfach wie das Spielgerät aussieht, ist es auch zu bedienen, obwohl es die Technik dahinter in sich hat. Die Spielsäulen sind zum Schutz gegen Vandalismus aus Polycarbonat gefertigt und sie sind rundum mit 360 Grad Touchscreens ausgestattet. Tausende von Sensoren und LED-Leuchten machen die Fragen und Antworten deutlich sichtbar.

  • Ob es nun eisig kalt oder knallheiß ist, Memo ist dank eines Klimasystems wetterfest und widersteht Temperaturen zwischen -20 und 40 °C.
  • Anhand der Internetverbindung können alle Arten von Statistiken über die Nutzung und die Ergebnisse gespeichert werden und Yalp kann dadurch Updates oder Programmieren von neuen Spiele auf Abstand vornehmen.

Broschüre herunterladen

Yalp Memo

  • Der Yalp Memo hat eine hochwertige Edelstahlkonstruktion.
  • Die Abdeckungen der Säulen haben eine besonders dicke Wand, sodass sie gegen beispielsweise scharfe Gegenstände geschützt sind
  • Die Bildschirme bestehen aus Polykarbonat, wodurch sie unglaublich schlagfest sind
  • Die Abdeckungen sind wasserfest und verfügen über ein internes Klimatisierungssystem, mit dem die Geräte bei Bedarf gekühlt oder beheizt werden können
  • Im Hauptpfahl befindet sich ein intelligenter Verschluss als zusätzliche Sicherung vor Vandalismus

Lustige Fakten: Yalp Memo wurde in Zusammenarbeit mit der Universität von Lappland entwickelt, hat 5367 LEDs und rd. 500.000 Rechenaufgaben.

Beschreibung des Bildes
1. Wähle ein Spiel am Haupt-Säule(Push und play!)
2. Stahlkonstruktion
3. Spielsäule (6x)
4. 360 Grad Touchscreen
5. Spielfläche (Anpassbar)

Mehr über Yalp Memo

In der Praxis

Yalp Memo ist bereits auf mehr als hundert Schulhöfen im In- und Ausland installiert. Eine der ersten Schulen, die das neue Rechenmodul einsetzt, ist die öffentliche Daltonschule Europa in Enschede. Schuldirektor Erik Wassens ist nach einigen Wochen Einsatz überaus begeistert. „Das Wichtigste ist natürlich, dass die Kinder gerne darauf spielen. Sie freuen sich wirklich darauf, für eine Weile nach draußen zu gehen. So macht das Rechnen Spaß.“

Ein 10-jährige Schuler stimmt diesen Worten zu. Wie ein Verrückter läuft er zwischen den Spielsäulen hin und her, um die richtigen Antworten zu finden. „Ich bin immer froh, wenn die Lehrerin sagt, dass wir für eine Weile nach draußen gehen. Ich mag dieses Spielgerät wirklich sehr.“

Auch die Lehrerinnen Lieset Vrielink (Vorschulklasse und 1. Klasse) und Femke de Jonge-Oolderink (3./4. Klasse) sind begeistert von den Möglichkeiten, die sie den Schülern bieten können. Vrielink: „Wir versuchen, es gezielt einzusetzen. Wir versuchen, es passend zum Lehrplan zu nutzen. Der Bonus ist, dass die Kinder nicht wirklich merken, dass sie dabei etwas lernen. Sie haben das Gefühl, einfach nur draußen zu sein zum Spielen. Das ist eine tolle Sache.“

 

De Jonge-Oolderink: „Es ist einladend. Es macht Geräusche, und dann die Farben. Das Anschlagen, Bewegen und zusammen etwas machen. Aber man kann es auch alleine spielen. Und das alles draußen an der frischen Luft. Es funktioniert einfach. Es sorgt für mehr Miteinander im Klassenzimmer. Draußen haben die Kinder jetzt so viele Möglichkeiten zu spielen und zusammenzuarbeiten, dass sie keine Zeit mehr zum Streiten haben. Das merkt man wirklich, wenn man vor der Klasse steht.“

Seitdem die Daltonschule Europa die interaktiven Spielgeräte von Yalp hat, haben die Lehrer auch eine Veränderung der Atmosphäre in den Klassen bemerkt. Vrielink: „Selbst die Kleinsten wollen jetzt auf den „großen“ Schulhof gehen, wo die Spielgeräte stehen. So spielen die Ältesten und die Jüngsten jetzt alle zusammen.“

Weiter lesen über Daltonschule

Yalp Memo!

Kontakt

Möchten Sie mehr über die interaktiven Sport- und Spielgeräte erfahren? Gerne „denken“ wir mit Ihnen mit und finden die beste Lösung für ihre Ansprüche – und das natürlich kostenlos!

Kontakt