Sutu Stadt Hamm

Öffentlicher Raum, Hamm, Deutschland

2016 kam erstmals der Gedanke in Hamm auf, ein interaktives Spielgerät anzuschaffen. 2017 schien sich die Möglichkeit zu bieten, diese Idee auch umsetzen zu können. So organisierte die Stadt Hamm 2017 zunächst für Jugendliche aus Hamm sowie einige städtische Mitarbeiter einen Besuch unsere Firmenzentrale in den Niederlanden, um zusammen mit den Jugendlichen das interaktive Spielen kennenzulernen und zu testen. Im Rahmen dessen habe ich u. a. zwei Fragen an die Jugendlichen gestellt:

1. Wer hat ein Smartphone? Alle riefen JA!
2. Wer spielt noch draußen? Es wurde still.

Das war der passende Moment, den Jugendlichen einmal zu zeigen was wir bei Yalp verstehen unter ‘‘A new way to play‘‘. Und tatsächlich, die Jugendlichen nahmen das Angebot an und waren so begeistert von den Spielen, dass auch die Mitarbeiter der Stadt Hamm vom Spielwert unserer Produkte überzeugt wurden.
Die Stadt Hamm konnte Ihr erstes eigenes interaktives Spiel in Betrieb nehmen- die Yalp Sutu!

Frau Hoch vom Tiefbau- u. Grünflächenamt, Stadt Hamm – erzählt: ,,Erstens war die Yalp Sutu für uns interessant, weil verschiedene Spiele möglich sind, zudem können Kinder und Jugendliche allein spielen, aber auch zu zweit oder in Mannschaften. So wird die Yalp Sutu nicht langweilig. Zweitens passt es einfach in die heutige Zeit: Kinder und Jugendliche brauchen die Herausforderung von Gaming. Das spricht die heutige Jugend an und auf diese Art und Weise kommen sie wieder in Bewegung und haben gleichzeitig Spaß draußen!‘‘


Sutu Stadt Hamm

„Das ist der Renner“ kommentierte Bezirksvorsteher Udo Helm bei der Vorstellung dieses Prachtstücks.

(Quelle Westfälischer Anzeiger GmbH)


Die Yalp Sutu steht in einem Funpark für Jugendliche und ergänzt nun das vorhandene Angebot an verschiedenen Ballspielarten und einer Skateanlage.
Neben den Jugendlichen, die in ihrer Freizeit den Park nutzen, bietet die Yalp Sutu gerade auch Schülern, die den Park auf Ihrem Schulweg kreuzen, bzw. Ihre Pausen dort verbringen die Möglichkeit für ein kurzweiliges Spiel. Sogar Lehrer der umliegenden Schulen haben sich schon für die neue Art des Outdoor-Spiels interessiert.

Jan (16) und Leon (15) nutzten eine Freistunde, um an ihr zu spielen. „Wir haben sie schon entdeckt und ausprobiert. Es ist toll, dass man verschiedene Spiele daran machen kann“, sagte Jan. „Und es ist cool, dass man auch mit Fremden zusammen spielen kann“, ergänzte Leon.
(Quelle Westfälischer Anzeiger GmbH)

Und ein weiterer Vorteil des interaktiven Spiels? Die Stadt kann die Statistiken selber auf My.Yalp beobachten. Seit der Installation hat die Stadt Hamm schon eine Spielzeit von 134 Stunden, 1876 Kekseverbrannt und die Anzahl verbrauchter Kalorien pro Spieler, pro Stunde sind 297 Kalorien! Das sind 149 Kalorien mehr als beim Fahrradfahren! Also es bringt den Kindern nicht nur Spaß, sondern auch Bewegung!

Weitere Referenzen

Yalp Memo Denemarken

Experimentarium, Hellerup, Dänemark

Wissenschaftscentrum “Experimentarium” Das dänische Top-Wissenschaftscentrum “Experimentarium”, gelegen in Hellerup (10 km nördlich von Kopenhagen), geht neue Wege. Auf einer Ihrer...
Weiterlesen...
memo-rijssen

Grundschule, Rijssen, Niederlande

Die Yalp Memo Spielsäulen sind Teil des Lehrplans an Grundschulen in den Niederlanden Viele Schulen sehen die tägliche körperliche Bewegung...
Weiterlesen...
Yalp-Sutu-Toro-RCN-Vakantiepark-Doorn

Campingplatz, RCN Het Grote Bos, Doorn, Niederlande

“An jeder Straßenecke stehen Klettergerüste. Kinder lassen sich davon nicht mehr beeindrucken. Als Unternehmer muss man sich echt etwas anderes...
Weiterlesen...
„Das ist der Renner“ kommentierte Bezirksvorsteher Udo Helm bei der Vorstellung dieses Prachtstücks.
(Quelle Westfälischer Anzeiger GmbH)